September 2014 –März 2015: „Kulturen-Express GRONAU“
 
Träger: HeurekaNet e.V. Münster

35 Jugendliche entwickeln in Gronau ein Musical-Projekt. Dort setzen sie sich künstlerisch mit den „sperrigen“ Themen kulturelle Identität und Herkunftskultur auseinander. Das Projekt dient auch dazu, den Austausch über kulturelle Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Jugendlichen und Eltern mit und ohne Migrationshintergrund zu fördern. Das Modell baut auf das Pilotprojekt „Kulturen-Express Ahlen“ auf, das in Ahlen Methode und Umsetzung erfolgreich getestet hat. „Kulturen-Express Gronau“ nutzt die dort gemachten Erfahrungen und setzt sie mit dem o.g. Themenschwerpunkt um. Mit Unterstützung der Stadt Gronau, der Bezirksregierung Münster und dem Kinder- und Jugendzentrum LUISE.